Königinnenzeit

Raum und Zeit zum Reden und Zuhören,
zum Sein, als Frau,

fern von den Anforderungen des Alltags,
den eigenen Körper spüren,

sich entspannen.
Vertrauen und Kraft schöpfen unter Frauen.

 

Frauen im Kreis knüpfen an uralte Traditionen der Frauen an.

Sie schenken sich gegenseitig Aufmerksamkeit im Zuhören. Frei vom Bewerten und Vergleichen entsteht ein Netz der Stärkung und Ermutigung. Gerade in Zeiten großer Veränderung kann uns diese schwesterliche Verbindung Halt und Zuversicht geben.

 

Wir treffen uns monatlich immer samstags von 10-12.00 Uhr

im Kursraum Süd, August-Bebel -Str. 3 in Leipzig.

Nächstes Treffen:  14.12.


Die Steine der Feen bergen die Kraft der wilden Frau,
die nicht allein Frau, sondern ein ganzes Universum ist.
Auf dem Weg zur eigenen Kraft geht jede zu dem Ort,

der sie heiter stimmt,
an dem sie Staunen und Wunder findet.
An dem das Herz aufgeht,
an dem sie glücklich ist.
Vogelwild ist der Zustand der Glückseligkeit,
nichts weniger.
Denn bei sich selbst angekommen ist Glückseligkeit.
Und Glückseligkeit ist die Urkraft.
Das Unglück in der Welt ist kein Grund,

die eigene Glückseligkeit nicht zu wagen.
Sie breitet sich aus, steckt an, will wachsen.
Worte rufen Wirklichkeit.
Auf dem Weg zur Quelle deiner Kraft wirst du gewahr,
was du wünschst, kannst du rufen,
was du rufst, kommt,
was gekommen ist,
kannst du ehren und leben.

                    Luisa Francia